Prof. Elisabeth Bengtson-Opitz:

Anti-Aging für die Stimme

Ein Handbuch für gesunde und glockenreine Stimmen

Cover Anti-Aging für die Stimme 1

Wieder lieferbar!

 

„Anti-Aging für die Stimme“ ist ein gesangspädagogisches Konzept mit dem Ziel, die Stimme lebenslang leistungsfähig zu erhalten.

Stimmen zum Buch:

 

Ein ausgesprochen gelungenes Werk ist dieses kleine Buch. Hoffentlich greifen viele Personen der Zielgruppe „Chorleiter, Chorsänger und andere stimminteressierte Laien“ zu, denn mit diesem Buch bekommen sie handfeste, anschauliche und sachlich fundierte Informationen, die in sehr leserfreundlicher Form dargeboten werden.
VOX HUMANA, Juni 2008

 

Dass diese Übungen keineswegs nur die ältere Stimme trainieren, erwähnt Bengtson-Opitz in ihrem Vorwort eher nur nebenbei. Und doch ist dieses Handbuch ein idealer Ratgeber und Helfer für jeden, der seine Stimme auf Dauer fit halten möchte – unabhängig von seinen Lebensjahren.
Neue Chorzeit, Mai 2008


„Anti-Aging für die Stimme“ ist ein gesangspädagogisches Konzept, mit dem Ziel, die Stimme lebenslang leistungsfähig zu erhalten.
Da wir heute genaue Kenntnisse über den Alterungsprozess des menschlichen Körpers haben, können wir genau beschreiben, wie die Stimme davon betroffen ist. Mit gezieltem Training lässt sich der Alterungsprozess hinauszögern.
Das Anti-Aging-Programm basiert auf medizinischen Erkenntnissen, kombiniert mit dem methodisch-didaktischen Wissen der Autorin und ihren langjährigen pädagogischen Erfahrungen. Nach nunmehr sechs Jahren Kurserfahrung belegen eine Reihe positiver Ergebnisse, dass die Stimmqualität von Menschen zwischen 60 und 80 Jahren sich durch das Anti-Aging-Training wesentlich verbessern ließ.

In dem Anti-Aging-Programm werden gezielt die Teilfunktionen des Stimmapparates aufs Genauste durchgearbeitet. Ich verzichte bewusst auf viele anatomische Abbildungen des menschlichen Körpers, da es gute medizinische Literatur mit genauer Darstellung aller Körperorgane in Hülle und Fülle gibt (siehe Literaturliste; für Sänger ist das Buch „Die Sängerstimme“ von Wolfram Seidner und Jürgen Wendler besonders empfehlenswert). Ich empfehle jedem Leser, sich einen anatomischen Atlas anzuschauen, damit die körperlichen Zusammenhänge klar sind. Da wir beim Singen den Körper in sehr feiner Weise einsetzen, sollte man wissen, wie gewisse Vorgänge funktionieren.

„Anti-Aging für die Stimme“ ist kein Zaubermittel . Es ist ein Weg. Eine Möglichkeit für ältere Menschen, ihre Stimmqualität zu verbessern. Voraussetzungen fürs Gelingen sind tägliches Üben und die Bereitschaft, lebenslang ausgeführte, festgefahrene Muskelbewegungen zu verändern. Dieses Buch weist den Weg.

Dieses Buch richtet sich vor allem an Chorleiter, deren Chormitglieder zum größten Teil über 50 Jahre alt sind, die aber gern weiterhin im Chor singen möchten. Andere Adressaten dieses Titels sind natürlich diejenigen Sängerinnen und Sänger, gleich ob Profis oder interessierte Laien, für die Stimmpflege ein Bedürfnis ist – denn: Wer aktiv etwas tut, erhält sich seine Stimme buchstäblich bis zum letzten Seufzer!

„Anti-Aging für die Stimme“ ist Handbuch und gleichermaßen praktische Anleitung für eine gesunde Stimme auch im Alter. Daher bilden zahlreiche Sprech- und Sing- sowie eine Reihe von Gymnastik-Übungen einen bedeutenden Teil des Inhaltes. Abbildungen und Fotos zu vielen Positionen machen ihre Umsetzung leicht verständlich.

Weiter Informationen zu den Kursen etc. finden Sie auf www.anti-aging-fuer-die-stimme.de

Anti-Aging für die Stimme I

4. Auflage in Vorbereitung! Erscheint demnächst!

 

Autorin: Prof. Elisabeth Bengtson-Opitz
Titel: Anti-Aging für die Stimme
Ein Handbuch für gesunde und glockenreine Stimmen
ISBN: 978-3-938335-20-8  

Seiten: 144

 

Bindung: Broschur mit Fadenheftung

 

Format: 14,8 x 21 cm

18,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 bis 10 Tage1